Buchvorstellung

Veröffentlicht am 3.09.2019 | von Dominik

0

GESCHICHTEN AUS DEM HELLBOY-UNIVERSUM: B.U.A.P.: FROSCHPLAGE 1

Dieses Jahr ist ja so etwas wie das Hellboy-Jahr, kehrte der charismatische Haudrauf und Höllensohn doch mit Hellboy – Call of Darkness nach über 10-jähriger Abstinenz auf die Kinoleinwand zurück – dass es aber nicht immer nur der Hauptcharakter aus den Büros der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen – kurz B.U.A.P. – sein muss, zeigt der erste Band eben jener Reihe: Die Froschplage. Wir haben uns den im März erschienenen 1. Band noch mal vorgenommen!

Hellboy hat die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen verlassen – und nun müssen sich die Agenten um Abe Sapien und Liz Sherman ohne ihren alten Freund der größten Bedrohung ihrer Karriere stellen: der Froschplage, die ihren Ursprung schon in den gemeinsamen Abendteuern hatte. Aber auch ansonsten gibt es einige Gefahren für die Ermittler, die ohne die steinernen Fäuste und die knackigen Sprüche ihres Anführers auskommen müssen.

Ein Hellboy-Comic ohne Hellboy – irgendwie scheint diese Idee zuerst ziemlich abwegig, ist es doch gerade der Charakter des großen roten Ermittlers aus der Hölle, der mit seinen markigen Kommentaren und dem Herz an der richtigen Stelle, den Reiz der gesamten Reihe ausmacht. Doch der Schöpfer Mike Mignola sah in B.U.A.P. die Möglichkeit den restlichen, beliebten, wenn auch eher etwas blasseren Geschöpfen im Team um Hellboy etwas mehr Tiefe zu verliehen und gleichzeitig mit verschiedenen Autoren und Zeichnern zu arbeiten – was den meist kurzweiligen Geschichten des ersten Bandes gut tut und für frische Ideen im Hellboy Universum sorgt, sowie so manchen Charakter noch mal in besseres Licht rückt. Dazu wird auch die schon zuvor lange angerissene Froschplage fortgeführt und auch Abe Sapiens Ursprung erklärt. Neu zusammengestellt und mit ausführlichen Entstehungsskizzen und Entwürfen versehen, sowie zum ersten Mal vollständig in deutscher Fassung, ist Band 1 aus dem Hause Cross Cult mal wieder eine hochwertige Ausgabe für alle Fans von Hellboy…oder seinem Comic-Universums!

Geschichten aus dem Hellboy-Universum: B.U.A.P.: Froschplage 1
VÖ: 23. März 2019, Cross Cult
Gebundene Ausgabe, 408 Seiten, 40,00 €
ISBN-13: 978-3959818995

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV