Filmnews no image

Veröffentlicht am 17.10.2019 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: PARASITE

Familie Kim ist durch lange Arbeitslosigkeit der Eltern ganz unten angekommen: Die Familie, bestehend aus Vater Ki-taek (Kang-ho Song) , Mutter Chung-sook (Hyae Jin Chang) , Sohn Ki-woo (Woo-sik Choi) und Tochter Ki-jung (So-dam Park) müssen in einem armseligen, schummrigen Keller wohnen. Für W-Lan müssen sie in kleine Winkel kriechen und jeder Aushilfsjob ist willkommnen. Doch Änderung ist in Sicht, als der jüngste Sohn eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park bekommt. Mit Tricksereien schafft es die Familie nach und nach die bisherigen Bedienstete der Familie Park loszuwerden und machen sich dadurch immer mehr unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch plötzlich löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen los die in ihrem Zugang unfassbares anrichtet.

Vorschusslorbeeren ohne Ende bekommt dieser Tage der neue Film von Bong Joon Ho. Parasite wurde auf allen Festivals euphorisch gefeiert und bekam dann auch noch die Goldene Palme bei den Filmfestspielen in Cannes. Kein Wunder also, dass dieser Tage Fans des Arhouse Kinos Kopf stehen und das heutige Erscheinen des Films kaum abwarten konnten. Wie schon in seinen vorhergegangenen Filmen ist das Werk wieder eine Sozialstudie geworden. Anders wie bei seinem letzten Film Okja, der sich um die Lebensmittelindustrie kümmerte, geht es um hier um die Unterschiede zwischen arm und reich. Auch wir sind vom Hype angesteckt und werden direkt ins Kino gehen.

YouTube video

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV