Reviews

Veröffentlicht am 10.12.2018 | von Lara

0

ANNENMAYKANTEREIT – Schlagschatten


Foto-© Martin Lamberty

Die Vögel scheißen vom Himmel
Und ich schau dabei zu
Und ich bin hier und alleine
Marie, wo bist du? Marie, wo bist du?
Manchmal denke ich, die Welt ist ’n Abgrund
Und wir fallen, aber nicht allen fällt das auf
Und so nimmt alles, alles seinen Lauf
Mein bester Freund ist viel zu jung gestorben
Und schon so lange hab‘ ich keine Mutter mehr
Meistens fehlen mir dafür die Worte

(AnnenMayKantereit – Marie)

Die Kölner Indiekombo AnnenMayKantereit meldet sich nun mit ihrem Zweitwerk Schlagschatten zurück. Und auch diesmal beweisen die Jungs ihr Talent für entspannten deutschsprachigen Rock, der einfach gut zwischen Kneipen und WGs läuft.

2016 waren sie die Sensation der deutschsprachigen Musikwelt – Die vier Kölner AnnenMayKantereit katapultierten sich schnell mit ihrem Debüt Alles Nix Konkretes in die Herzen. Das Sprachrohr der jungen Generation wurden sie genannt, ob das so stimmt, sei mal dahingestellt. Zumindest können sich viele mit den Texten von Frontmann Henning May identifizieren. Liebe, Orientierungslosigkeit und so ein bisschen Weltschmerz – schon Themen, die viele ansprechen. Für viele nicht politisch genug, für andere aber genau richtig. Auch auf Schlagschatten klingt die Band immer noch locker und intelligent, wenn doch auch mit einem reiferen Sound.

Nur wegen dir ist ein fröhliches Liebeslied, ein Beispiel dafür, dass AnnenMayKantereit die Tristesse des Debüts etwas überwunden haben. „Manchmal denke ich, die Welt ist ’n Abgrund, und wir fallen, aber nicht allen fällt das auf, und so nimmt alles, alles seinen Lauf“, heißt es auf Marie. Man merkt schnell, dass die Band mit mehr Genres spielt. Ich geh heute nicht mehr tanzen experimentiert mit südlichen Rhythmen und funkigen Gitarren, während Alle Fragen Richtung Blues geht. Weiße Wand spricht die politischen Unruhen der letzten Zeit an. „Flüchtlingskrise fühlt sich an wie Reichstagsbrand, auch wenn ich das nicht vergleichen kann“, heißt es hier. AnnenMayKantereit bauen ihren Sound auf Schlagschatten weiter aus und klingen dabei immer noch wie die sympathische Mittzwanziger, die mit Straßenmusik groß geworden sind.

AnnenMayKantereit – Schlagschatten
VÖ: 7. Dezemeber 2018, Vertigo Berlin
www.annenmaykantereit.com
www.facebook.com/AnnenMayKantereit

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Steiner & Madlaina

    Steiner & Madlaina

    Am 27.01. zu Gast im Wohnzimmer der Herzen: Steiner & Madlaina, die laut Musikexpress die Jukebox in der Eckkneipe nahezu im Alleingang füllen.

  • Mühlchen Open-Air

    Mühlchen Open-Air

    Vom 30.04. bis zum 01.05. findet das erste Mühlchen Open-Air statt. Mit dabei sind in diesem Jahr Mogli, Mighty Oaks, Mike Singer & Wirtz.

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Die Höchste Eisenbahn, L’aupaire, Leyya, Petula und viele mehr mit von der Partie.

  • Bedroomdisco TV

  • Bedroomdisco Favs Playlist