Buchvorstellung

Veröffentlicht am 25.06.2019 | von Dominik

0

SAGA 1

Bei Temperaturen über 30 Grad kann man langsam aber sicher von Sommer reden…und wir nutzen diesen gerade um uns durch die ein oder andere Comic-Reihe durchzuwälzen und euch diese zu empfehlen! So stellen wir heute, nachdem wir zuletzt schon die Paper Girls-Reihe aus der Feder von Brian K. Vaughan vorgestellt haben, nun seine andere sehr empfehlenswerte Reihe, anhand des ersten Teils vor: Saga!

Im Universum herrscht Krieg, zwischen den Mondlern mit Hörnern und magischen Kräften und den geflügelten Bewohnern des Planeten Landfall. Mittlerweile wurde der Krieg ausgescourced, findet nicht mehr auf den eigenen Planeten statt und die meisten Beteiligten haben schon längst vergessen, was der Ausschlag für den jahrelangen Krieg war. Inmitten dieses Konflikts verlieben sich der inhaftierte Mondler Marko und die geflügelte Kriegerin Alana ineinander und bekommen auf der Flucht ein Baby. Während sich ihnen eine ganze Armada auf die Fersen macht, versuchen sie nur einen Tag nach dem anderen zu überleben.

Eine Liebe zwischen zwei eigentlich verhassten Rassen vor der Kulisse eines großen Weltraumkriegs, ausgestattet mit fantastische Fabelwesen und Schauplätze – der oft zitierte Vergleich „Romeo & Julia trifft Star Wars“ der Saga-Reihe passt zur Beschreibung der Thematik der Saga-Reihe wie Faust aufs Auge. Jedoch sind die Figuren reifer, sowie die Story erwachsener, blutiger und auch offenherziger. Die Zeichnungen von Fiona Staples sind weniger in neon-Farben gehüllt, als bei Vaughans Paper Girls-Reihe und auch die Figuren wirken kantiger, was aber zum Stoff und den Figuren passt. Für Science-Fiction und Comic-Fans auf jeden Fall eine unbedingte Empfehlung und ein weitere Weltraum-Saga voller spannender Charaktere, in die es sich lohnt komplett abzutauchen.

Saga 1
VÖ: 1. Juli 2013, Cross Cult
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten, 21,99 €
ISBN-13: 978-3864251870

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV