Buchvorstellung

Veröffentlicht am 6.12.2021 | von Dominik

0

REINHARD KLEIST – Starman – David Bowie’s Ziggy Stardust Years

Künstlerbiografien von Stars und Sternchen sind seit jeher gern gesehen, um die Geschichte hinter den Idolen auf dem Weg zum Ruhm nachzuzeichnen – umso mehr, wenn es sich um solch eine schillernde Persönlichkeit der Popmusik handelt wie David Bowie, der immer wieder polarisierte, egal ob mit seinen Outfits, Songs oder Auftritten. Und nachdem zu Bowie schon genug geschrieben wurde, erscheint dieser Tage mit Reinhard Kleists Starman die nächste Graphic Novel-Biographie-Abhandlung, nachdem wir im letzten Jahr schon Bowie – Ein illustriertes Leben des spanische Akademikers Fran Ruiz und der Illustratorin María Hesse gefeiert haben! Unsere Buchvorstellung!

Kleist gehört spätestens dank seiner Graphic Biographien zu Nick Cave oder Johnny Cash längst zu den ganz großen seines Fachs, vermischt er doch immer wieder spielend Songs und Lyrics mit dem Zeitgeschehen der Künstler, passt sich fließend in Stil, Atmosphäre und Tonalität dem Objekt der Betrachtung an und erschafft damit immer wieder neue Meisterwerke. Dem steht auch sein neustes Werk in nichts nach, wobei Kleist sich für Bowie herausgenommen hat, das Schaffen in verschiedene Abschnitte, will heißen, Ausgaben, zu gliedern. So stehen nun mit Starman die Anfangsjahre von Bowie im Mittelpunkt, sowie der beschwerliche Weg ins Rampenlicht, die Geburt von Ziggy Stardust und die damit verbundenen Probleme, die bis in Bowies Privatleben hineinreichten. Auch diesen Abschnitt auf knapp 160 Seiten zu bringen, ist ein Unterfangen, dass nur dadurch bestehen kann, dass häufig nur an der Oberfläche gekratzt wird, dass viele Einzelheiten nicht in den Comic hereinreichen können oder nur nebenbei behandelt werden – und trotzdem ist Starman ein berauschendes Werk, dass so bunt, schrill und vielseitig ist, dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann und das einen besonderen Platz im Bowie Schrein verdient, während man nun ungeduldig auf den nächsten Teil wartet – denn Kleist ist eine Klasse für sich…und damit steht er letztlich Bowie in Nichts nach…

Reinhard Kleist – Starman – David Bowie’s Ziggy Stardust Years
180 Seiten, 978-3-551-79362-1
VÖ: 30. November 2021, Carlsen
25 Euro

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV