Author Archives: Dennis Möller

SON LITTLE – aloha

5.02.2020 | von Dennis Möller

Nur Meister ihres Fachs können so viel erzählen und dabei so wenig Werkzeuge einsetzen. Es geht immer um die Essenz und die findet ihr hier. Ganz groß, Son Little. Unsere Review zu aloha!


THE NINTH WAVE – Infancy

2.12.2019 | von Dennis Möller

Es wirkt so, als hätten künstliche Hybriden, Replikanten dieses Album geschrieben und wenn man sich auf dieses Gedankenspiel einlässt, entfaltet dieses Album erst seine wahre Power: Die vom Menschen Geschaffenen urteilen über den Menschen selbst. Extrem spannend und überzeugend!


FINK – Bloom Innocent

12.11.2019 | von Dennis Möller

Finian Paul Greenall alias Fink tritt mit Bloom Innocent erneut auf die Bildfläche, gereifter und ernster als jemals zuvor


CAAMP – By and By

29.07.2019 | von Dennis Möller

Der Sound der bewusst Stehengebliebenen - Caamp stapfen auf den schon längst von Mumford & Sons, Bear's Den und Co verlassenen Pfaden gen Folk, Natur und in die vom Lagerfeuer erhellte Nacht. Unsere Kritik zum Debüt By and By!


TYCHO – Weather

18.07.2019 | von Dennis Möller

Tycho alias Scott Hansen, der Grafiker im Downtempo, veröffentlicht nach 13 Jahren Non-Verbalen seine erste Platte mit Gesang – und überzeugt! Unsere Kritik zu Weather!


BLACK PUMAS – Black Pumas

9.07.2019 | von Dennis Möller

Ein Trommelwirbel, ein smoother Beat, sieben Sekunden vergehen und dann ist alles klar. Die Black Pumas sind ausgebrochen, um den Soul auszurufen und der neuen Zeit alten Glanz zu verleihen. Unsere Review!


APARDE – Hands Rest

12.06.2019 | von Dennis Möller

Auf diesem Album wird die Nacht gezeichnet, keine Musik für helles Tageslicht, sondern glühende Sommernachtshitze. Hands Rest von Aparde in der Kritik!


SINKANE – Dépaysé

30.05.2019 | von Dennis Möller

Dépaysé tanzt im African-Rhythm, driftet in den Psychedelik-Rock, flowt im feinsten Funk, fiebert im Free Jazz und findet Halt im Soul! Das Friedensalbum von Sinkane in unserer Kritik!


HOLLY HERNDON – PROTO

16.05.2019 | von Dennis Möller

Holly Herndon gelingt etwas Außergewöhnliches: Sie zwingt uns zu philosophischen Fragen und bleibt dabei zwischen elektronischer Extase und Avantgarde-Pop. Damit ist ihr neues Album PROTO ein Meilenstein!



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV