Author Archives: Lea Kleisinger

박혜진 PARK HYE JIN – How can I

24.06.2020 | von Lea Kleisinger

Mit ihrer neuen EP How Can I meldet sich Park Hye Jin, die talentierte Producerin aus Korea, zurück und liefert erneut loderndes Dancefloor Material


DONNY BENÉT – Mr. Experience

22.05.2020 | von Lea Kleisinger

Jetzt wo der Sommer so langsam an die Tür klopft gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um Mr. Experience auf mittlerer Lautstärke auf dem Balkon anzumachen und sich ein bis drei Negroni zu mischen, während die Abendsonne das Gesicht in warmes Gelb tüncht


MOSES SUMNEY – græ

13.05.2020 | von Lea Kleisinger

Egal wie oft man die 20 Lieder hört, man entdeckt immer wieder etwas Neues und die vielschichtigen Lyrics lohnen sich auf jeden Fall als Lektüre für zwischendurch


TOM MISCH & YUSSEF DAYES – What Kinda Music

16.04.2020 | von Lea Kleisinger

Mit dem Album What Kinda Music von Tom Misch und Yussef Dayes ist eine Kollaboration entstanden, von der bis heute niemand wusste, dass wir sie unbedingt brauchen. Doch das tun wir! Unsere Review!


YAEJI – What We Drew 우리가 그려왔던

3.04.2020 | von Lea Kleisinger

Eine einmalige Melange aus verzerrten Vocals und Beats, hämmernden Bässen, mystischem Gesang und versteckter Melancholie zeichnen das Mixtape What We Drew 우리가 그려왔던 von Yaeji aus - unsere Review!


MY UGLY CLEMENTINE – Vitamin C

17.03.2020 | von Lea Kleisinger

My Ugly Clementine singen auf 10 Songs lauthals über Feminismus, Empowerment und Gleichberechtigung - unsere Review zum Debüt Vitamin C der Wiener Supergroup!


DOUGLAS DARE – Milkteeth

21.02.2020 | von Lea Kleisinger

Es ist Zeit, dass sich noch mehr bewundernde Augen- und Ohrenpaare auf Douglas Dare richten. Unsere Kritik zu Milkteeth!


TARA NOME DOYLE – Alchemy

23.01.2020 | von Lea Kleisinger

Vor diesem Album kann man nur auf die Knie sinken und sich in seine Fänge begeben, bis man vielleicht eines Tages seine eigene Sonne findet und sich von ihr wärmen lässt.



Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV