Downloads no image

Veröffentlicht am 17.03.2012 | von Dominik

0

RUE ROYALE – Tipp!

Wie kann man eine Band nicht mögen, die aus einem Ehepaar besteht, in Eigenregie ihre Alben zuhause aufnimmt, die Verpackung in Handarbeit anfertigt und das Endprodukt letztlich auch noch selbst vertreibt, um dann auf Tour zu gehen – natürlich auch alles wieder ganz ohne Manager und selbst organisiert. Richtig, man muss Rue Royale und ihre Musik einfach mögen, eigentlich lieben, ist das britisch-amerikanische Duo doch so etwas wie der Inbegriff von ehrlicher Musik und DIY. OK, mittlerweile gibt es ihr aktuelles Album ‚Guide to an Escape‘ (hier gibt es unsere Kritik dazu) in Deutschland auch ganz regulär über das renommierte Sinnbus-Label käuflich zu erwerben und auch eine Booking-Agentur betreut die Live-Termine des Duos – geändert hat das allerdings nichts an der Schönheit der Musik von Rue Royale oder daran, dass man sich die Band unbedingt live anschauen sollten. Daher empfehlen wir allen, die unserem Wohnzimmerkonzert mit Rue Royale und Odile & Odyssey im Januar nicht beiwohnen konnten (eigentlich auch den Leuten, die da waren) eine ähnlich schöne Veranstaltung am morgigen Abend, spielen dann doch zumindest erstere Band wieder in unserer Gegend und zwar in der Weinstube in Offenbach. Und da Sinnbus am Freitag ‚Guide to an Escape‘ veröffentlichte, kann man sich hier bei uns über einen kostenlosen Download vom Album freuen – ‚Foreign Night‚!

Rue Royale live:
18.03.2012 @ Weinstube Offenbach
Beginn: 18:00 h
AK: 7 Euro
www.die-weinstube.eu/?cat=13

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV