Browsing the "CD-Review" Tag

HAIYTI – Sui Sui

1.07.2020 | von Liv

Haiyti ist wieder am Hustlen und lässt auf ihrem neuem Album Sui Sui Straße und Pop nochmal ein ganzes Stück näher zusammenrücken


PURITY RING – Womb

9.04.2020 | von Lara

In gewohnter Purity Ring Manier besticht Womb mit einem ästhetischen Mix aus transzendentalem Synthiepop und tiefen Beats


ANNA BURCH – If You’re Dreaming

1.04.2020 | von Susan

Es duftet nach Blumen, nach Freiheit und unverdorbenen Gedanken: Anna Burch sendet mit ihrer neuen Platte eine Packung Feel-Good Vibes direkt nach Hause


MADONNA – Madame X

17.06.2019 | von Lara

Madonna tobt sich auf ihrem 14. Studioalbum Madame X kreativ aus und spaltet damit wie immer die Gemüter.


CROOKED COLOURS – Langata

21.05.2019 | von Susan

Mit ihrer neuen Platte Langata bringen die Australier Crooked Colours nicht nur die Stimmung zum kochen. Warum man die Band genau jetzt auf seinem Radar haben sollte!


PANDA BEAR – Buoys

8.02.2019 | von Lara

Auf seiner neuen Platte Buoys geht es Noah Lennox alias Panda Bear bewusst ruhiger an und lässt verträumt langsame Psychedelic-Sounds mit teils südländischem Flair dominieren


SNAIL MAIL – Lush

8.06.2018 | von Susan

Von tiefgründigen Weisheiten getragen und mit einem ungewöhnlichem Weitblick bestückt: Snail Mail mit ihrem neuen Album Lush


SPLASHH – Comfort

18.09.2013 | von Lara

Indie-Psychedelic-Chill-Rock-90er-Grunge-Relax-Surfpop-Garagesound-Musik. Kurz: Splashh. Hier die Review zu ihrem neuen Album 'Comfort'


SIN FANG – Flowers

16.02.2013 | von Fred

Mit Sin Fang meldet sich nach Pascal Pinon ein weiterer isländischer Künstler auf Morr Music zurück. Sindri Már Sigfússon veröffentlicht mit 'Flowers' sein drittes Album, auf dem sich seine sonst eher experimentelle, leicht verschrobene Musik dem Pop ein Stück nähert



Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV