Browsing the "Kalifornien" Tag

JAMES – All The Colours Of You

9.06.2021 | von Tom Whelan

James spielen auf All The Colours Of You ihre Erfahrung aus. Mühelos, aber nicht angeberisch. Sie geben noch einmal Gas, denn sie wissen: Irgendwann wird alles zu Ende sein. Bis es soweit ist, malen sie die Welt so bunt an, wie es nur geht. Unsere Review!


Bedroomdisco Top Alben – Mai

6.05.2021 | von Dominik

Zu einem richtigen Wonnemonat gehört ja auch der richtige Soundtrack - und da lässt uns auch der Mai 2021 nicht im Stich! Unsere Top Alben des Monats!


ROGÉR FAKHR – Fine Anyway

12.04.2021 | von Elias Ott

Rogér Fakhrs Songs wagen auf Fine Anyway einen eleganten Spagat zwischen melancholischer Folk-Stimmung, jazzigen Einflüssen und Funk-Ausflügen


CURRENT JOYS – sanftes Klagelied

31.03.2021 | von Dominik

Eines unserer absoluten Mai-Highlights (we call it Mailights...or do we?!): das neue Current Joys-Album Voyager! Warum erfahrt ihr anhand der nächsten Single American Honey daraus, plus Video hier!


CURRENT JOYS – Verhör mit sich selbst

10.03.2021 | von Dominik

Nick Rattigan kann es nicht lassen und kündigt heute sein mittlerweile 7. Solo-Album im 8. Jahr des Projekts Current Joys an - alles dazu und den ersten Vorboten daraus gibt es hier!


HAIM – Women In Music Pt. III

14.07.2020 | von Susan

HAIM melden sich mit ihrem dritten Album Women In Music Pt. III zurück. Was hinter dem Titel steckt und welche Message sie damit verbreiten wollen, erfahrt ihr in unserer Review


JULIA HOLTER – Ekstasis

27.12.2012 | von Fred

Anfang Dezember 2012 veröffentlichte Domino Records ein Re-Release von Ekstasis, dem Zweitwerk der kalifornischen Popkünstlerin Julia Holter. Bislang war das Album in Europa trotz euphorischer Kritiken nur als nordamerikanischer Import erhältlich. Doch das Warten hat sich mehr als gelohnt


GIRLS – Father, Son, Holy Ghost

19.10.2011 | von Fred

Die beiden liebenswert kauzigen Kalifornier Christopher Owens und Chet White sind zurück und veröffentlichen unter ihrem Band Pseudonym Girls ein zweites Album namens 'Father, Son, Holy Ghost'. Ein Name wie ein Peitschenhieb, ein verbaler Schlag ins Gesicht. Und das ist gut so, denn dieses Mal soll alles anders werden: Nicht die Sekten-Vergangenheit des Sängers, der Drogenkonsum, die Prostitution seiner Mutter oder die Obdachlosigkeit sollen im Vordergrund stehen. Es soll nur um die Musik gehen und die Liebe der Girls zu ihr



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV