Author Archives: Saskia Böttjer

CRUMB – Ice Melt

28.04.2021 | von Saskia Böttjer

Was wie ein verschwurbelter Sommertraum beginnt, entpuppt sich als gar nicht durchgehend sonnig. Das zweite Album der Amerikaner Crumb ist sphärig und lässt ihren Psych-Indie in unterschiedlichsten Nuancen schimmern. Unsere Review!


MAJOR MURPHY – Access

26.03.2021 | von Saskia Böttjer

Das in Michigan beheimatete Indie-Rock-Quartett Major Murphy legt das zweite Album vor, auf dem sie sich hoffnungsvoll durch ihre alltäglichen Sinnkrisen kämpfen. Unsere Review zu Access!


ALICE PHOEBE LOU – Glow

24.03.2021 | von Saskia Böttjer

Dieses Album ist ein Seelenwärmer, der sowohl musikalisch als auch textlich hörenswert ist. Manchmal zerbrechlich, aber vielmehr präsentiert Lou sich stark, weil sie bei sich ist und ihr Innerstes zeigt. Unsere Review zu Glow!


MOGWAI – As The Love Continues

4.03.2021 | von Saskia Böttjer

Schluss mit dem „höher, lauter, weiter“–Gehabe - Mogwai glätten die Wogen mit ihrem 10. Album, denn die Schotten haben sich einiges einfallen lassen und klingen plötzlich warm und freundlich, zum Teil sogar entspannend. Unsere Review zu As The Love Continues!


MAXIMO PARK – Nature Always Wins

23.02.2021 | von Saskia Böttjer

Toller Indierock mit viel Melodie und Herz. Dieses Mal wieder etwas rockiger und ihrem Ursprung näher. Nature Always Wins von Maximo Park in unserer Review!


LAEL NEALE – Acquainted With Night

8.02.2021 | von Saskia Böttjer

Eine Ode an die Poesie des 19. Jahrhunderts und das Omnichord – das zweite Album der amerikanischen Songwriterin Lael Neale in unserer Review!


KIWI JR. – Cooler Returns

2.02.2021 | von Saskia Böttjer

Ohne viel Chichi, dafür mit Inhalt & Best Friend Alert! Die Kanadier von Kiwi Jr. servieren mit ihrem Zweitwerk Cooler Returns ein 36-minütiges Feuerwerk der Indierock-Hymnen! Unsere Review!



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV