Browsing the "Ennio Morricone" Tag

LOS BITCHOS – Let The Festivities Begin!

7.02.2022 | von Elias Ott

Let The Festivities Begin! hat auf alle Fälle das Potenzial zum post-pandemischen Party-Soundtrack – was aus der restlichen Nacht wird, bleibt Euch überlassen. Unsere Review zum Los Bitchos-Debüt!


JONATHAN BREE – unter der Maske…

15.07.2020 | von Dominik

Seit seinem letzten Album Sleepwalking ist der neuseeländische Komponist, Multi-Instrumentalist, Produzent und Label-Boss Jonathan Bree in aller Munde! Wir sprachen mit dem mysteriösen Maskenmann - unser Interview!


OTHER LIVES – For Their Love

4.05.2020 | von Anne Beier

For Their Love von Other Lives sollte mit Zeit gehört werden. Zeit, um abzutauchen und sowohl die inhaltlichen als auch die klanglichen Schichten zu durchdringen


CARI CARI – Anaana

30.10.2018 | von Susan

Gut Ding will Weile haben; so auch das Debütalbum ANAANA von Cari Cari das einen direkt an den Fühlern packt und Richtung Herbst schleift. Mehr dazu erfahrt ihr wie immer hier!


STILL CORNERS – live!

11.03.2012 | von Dominik

Ein weiteres interessantes Projekt aus dem Sub Pop-Katalog ist das Quartett Still Corners. Im weitesten Sinne Pop-Musik, kann man ihren Sound als cinematographisch bezeichnen. Logisch, sieht sich die Band doch beeinflusst von italienischen Horrorfilmen bzw. von den Soundtrack-Arbeiten von Ennio Morricone ('Spiel mir das Lied vom Tod'). Am Dienstag spielen sie ein Konzert in Frankfurt - präsentiert von www.bedroomdisco.de!


STILL CORNERS – Creatures of an Hour

8.11.2011 | von Dominik

Das in Seattle ansässige Plattenlabel Sub Pop weiß seit jeher zu überzeugen und auch zu überraschen. So auch mit der Pop Noir-Band Still Corners bzw. mit deren Debütalbum 'Creatures of an Hour', das vor kurzem via Sub Pop erschienen ist



Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV