Browsing the "Plattenkritik" Tag

JORJA SMITH – Be Right Back

12.05.2021 | von Lea Kleisinger

Be Right Back ist kein neues Album, sondern ein Projekt: Jorja Smith meldet sich nach ihrem vielgefeierten Debüt mit neuem Material zurück


ROGÉR FAKHR – Fine Anyway

12.04.2021 | von Elias Ott

Rogér Fakhrs Songs wagen auf Fine Anyway einen eleganten Spagat zwischen melancholischer Folk-Stimmung, jazzigen Einflüssen und Funk-Ausflügen


FLOCK OF DIMES – Head Of Roses

6.04.2021 | von Susan

Jenn Wasner veröffentlicht als Flock of Dimes ihr neues Album Head of Roses und liefert damit ein Blumenbouquet, auf das man sich im Frühling wirklich freuen kann.


GRIZZLY BEAR – Painted Ruins

21.08.2017 | von Eva-Marie

Die Harmonien sind geblieben, die Ecken und Kanten ein wenig gewichen - Painted Ruins von Grizzly Bear bei uns in der Kritik!


WOLF PEOPLE – Ruins

29.11.2016 | von Eva-Marie

Die Referenzen immer klar und deutlich zu hören, nichtsdestotrotz haben sich Wolf People in diesem Universum ihren eigenen Raum erschaffen!


EDITORS – The Weight Of Your Love

8.07.2013 | von Lisa

4 Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung erscheinen die Editors aus Birmingham wieder auf der Bildfläche: mit ihrem vierten Studioalbum 'The Weight of your Love' wollen die Briten es so richtig wissen


DARK DARK DARK – Who Needs Who

2.11.2012 | von Fred

Nach der Trennung der Gründungsmitglieder Nora Marie Invie und Marshall LaCount legten die Amerikaner Dark Dark Dark eine mehrmonatige Pause ein. Um dann doch wieder zusammen ein Album aufzunehmen. Auf ’Who Needs Who’ setzt sich die Band mit eben dieser Trennung auseinander



Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV